Privatreise-Vorschlag Bhutan Wandern und Kultur

Winterliche Stille

Viel authentisches Leben, kaum westliche Touristen und viel weniger kalt als man meinen könnte

 


Ideale Reisezeit Februar – März
15 Tage
   
8 und mehr Teilnehmer CHF folgt
6-7 Teilnehmer CHF folgt
4-5 Teilnehmer CHF folgt
2-3 Teilnehmer CHF folgt
1 Teilnehmer CHF folgt

Wir fliegen in der vielleicht speziellsten Zeit nach Bhutan, im ruhigen Winter. Dort angekommen staunen wir über die vielfach angenehmen Temperaturen, wenn die Sonne scheint. In den meisten Unterkünften gibt es Elektro- oder

Holzheizungen. Die Zimmer werden nicht ganz so warm wie bei uns, aber der Winter ist so gut erträglich. Wegen der klaren Luft gibt es im Winter oftmals eine einzigartige Fernsicht und die über 7000 Meter hohen Eisgipfel scheinen zum Greifen nah zu sein.

Unsere Reise führt uns zu den schönsten Dzongs und Tempeln, in kleine Dörfer und zum berühmten Tigernest-Kloster. Im Winter wird Bhutan nur von wenigen westlichen Touristen besucht und so ist es eine ideale Zeit, um das authentische Leben in Bhutan zu erfahren.

Höhepunkte

• Ruhiger Winter in Bhutan

• Viel authentisches Leben, nur wenige westliche Besucher

• Phobjikha, das Tal der Schwarzhalskraniche

• Taktshang Goemba, das Tigernest-Kloster

Unser Kommentar zur Reise

Schöne Reise im «ruhigen» Winter, viel authentisches Leben, kaum westliche Besucher und viel weniger kalt als man meinen könnte. Schöne Wanderungen.

Anforderungen

• Rundreise mit Tageswanderungen von 2 – 4 Stunden. Alle Wanderungen sind fakultativ und

  können auch ausgelassen werden.

• Auf den Wanderungen tragen wir unseren Tagesrucksack selbst.

• Überlandfahrten von 1 – 6 Stunden.

• Freude am Draussen sein im Winter, tagsüber ist es in der Regel mild, in der Nacht und in der Höhe gibt

  es in der Regel Minusgrade.

Warum mit uns

Einige Gedanken zur Sicherheit, unseren lokalen Mitarbeitern und dem «Fair Reisen».

Zu unseren Gedanken

Unser Plus in Bhutan

Wir bieten unseren Reiseteilnehmern aber auch unserer lokalen Crew vor Ort Leistungen, welche weiter über dem üblichen Standard in Bhutan sind.

Zu unserem Plus in Bhutan

Reisekosten und geht's auch günstiger 

Warum kosten die Reisen was sie kosten?

Infos zu den Reisekosten

24h-SOS-Telefon 

Himalaya Tours hat ein eigenes 24h-SOS-Telefon. Abnehmen tut nicht «irgendein» Callcenter, sondern ein Experte von unserem Büro. So erhalten Sie im Notfall keine belanglose Auskunft, sondern rasche Hilfe.

Reiseprogramm

(Enthaltene Mahlzeiten F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)

 

Detailprogramm folgt später.

 

Lokale englischsprechende Reiseleitung

Diese Reise wird von einem lokalen englischsprechenden Führer geleitet. Dieser kennt Land, Leute und Gebräuche und wird für uns auch übersetzen, wenn wir am Weg Kontakt mit Einheimischen haben. Diese sprechen nämlich häufig kein Englisch.

 

Reiseroute

Reise Winter in Bhutan mit Punakha Festival
Anklicken zum Vergrössern

Anmeldung

Gerne melde ich mich für diese Reise an.

Weiter zur Anmeldung

Wichtig zu wissen

Lesen Sie dies unbedingt vor einer Anmeldung.

Infos dazu