Corona Reisesituation Indien - Ladakh - Sikkim - Spiti

Indien - REISE SITUATION

Update 20. Mai 2022


Indien ist offen!

 

Indien ist ab dem 14. Februar 2022 offen und eine Einreise ist ohne Quarantäne möglich für vollständig geimpfte Personen wie auch für ungeimpfte und genesene Personen. 

 

Es gilt folgendes Einreiseprozedere für vollständig geimpfte Personen:

  • Vorweisen des Covid-Zertifikates (vollständig geimpft, 2. Impfdosis muss länger als 14 Tage vor der Reise gemacht werden).
  • Ausfüllen eines Online-Gesundheitsfragebogens auf dem Air Suvidha Portal.
  • PCR-Test ist nicht nötig für vollständig geimpfte Personen.

Einreiseprozedere für ungeimpfte, genesene und nicht vollständig geimpfte Personen:

  • Negativer PCR-Test nicht älter als 72 Stunden vor Abflug.
  • Ausfüllen eines Online-Gesundheitsfragebogens auf dem Air Suvidha Portal.  

Wichtig

Die Bestimmungen bezüglich Einreiseprozedere gelten Stand heute und können kurzfristig ändern. Fragen Sie Ihren Reiseveranstalter.

Hinweis: Bei Ankunft in Indien ist grundsätzlich kein weiterer Covid-Test nötig. Es gibt aber eine zufällige Auswahl von 2 % der Passagiere (3-5 pro Maschine), welche einen zusätzlichen Covid-Test bei Ankunft in Indien machen müssen. Dies wird vom Flughafen organisiert.

 


Offizielle Einreisebestimmungen

Dies sind die offiziellen Bestimmungen vom Ministry of Health von Indien.

 


Bestimmungen gemäss Ministry of Health.

 Liste der Länder, welche ohne Quarantäne in Indien einreisen können.



Reisen im Indischen Himalaya ab sofort möglich

 

Die Situation in Indien und die quarantänefreien Einreise erlaubt es uns, ab sofort Reisen in Ladakh, Zanskar, Sikkim, Garhwal und anderen Regionen im Indischen Himalaya durchzuführen. Wir legen grössten Wert auf die Sicherheit und haben beste lokale Verbindungen vor Ort. 

 

Hier finden sich Infos zu Reisen in den Indischen Himalaya in Corona-Zeiten:

 



Corona-Situation im Indischen Himalaya

 

Die Infektionszahlen in Indien sind auf einem sehr tiefen Niveau. Die Omikron-Welle hat Indien bereits hinter sich. Diese war deutliche weniger ausgeprägt als in Europa. Die Impfquote in Indien beträgt 60.4 % (Stand April 2022) bei den vollständig Geimpften. Die Einwohner der Himalaya-Regionen Ladakh und Sikkim sollen zu fast 100 % geimpft sein. Die Zahl der Genesenen in Indien scheint sehr hoch zu sein, so hat auch die Omikron-Welle nicht allzu lange gedauert.

In den Städten besteht teilweise eine Maskentragpflicht. In den Trekkingregionen nicht. 

 



Entwicklung der Infektionszahlen in Indien

 

Hier ein Chart mit dem Verlauf der Infektionszahlen in Indien und der Schweiz. 

Die Zahlen zeigen den 7-Tage-Durchschnitt der Neuinfektionen pro 1 Million Einwohner.


Corona Chart Indien, aktuelle Corona Neuinfektionen in Indien


Reisesituation in anderen Himalaya-Regionen

 

Hier finden sich täglich aktualisiert Informationen zur Reise- und Corona-Situation in den Himalaya-Regionen.



Newsletter

Erfahren Sie alle News aus dem Himalaya als erste mit unserem kostenlosen Newsletter!