Coronavirus im Himalaya, aktuelle Reisesituation

Nepal Reisebestimmungen

Update 27. September 2021, 08:30 Uhr


Nepal ist offen!

 

Am Abend vom 23. September 2021 hat Nepal offiziell die Öffnung ohne Quarantäne bestätigt. Dies gilt für vollständig geimpfte Personen.

 

Es gilt folgendes Einreiseprozedere für vollständig geimpfte Personen:

  • Vorweisen des Covid-Zertifikates (vollständig geimpft, 2. Impfdosis muss länger als 14 Tage vor der Reise gemacht werden).
  • Vorweisen eines negativen Covid-19-PCR-Tests, welcher nicht älter als 72 Stunden ist (72 Stunden vor Boarding). 
  • Ausfüllen eines Online-Gesundheitsfragebogens des CCMC Nepal.
  • Bestätigung einer Hotelreservation in Nepal.
  • Evtl. Bestätigung des Trekking- resp. Mountaineering Permit (da sind sich Nepal Tourism und Nepal Immigration nicht einig, also besser mitnehmen!).
  • Bei der Einreise in Kathmandu wird am Flughafen ein Corona-Schnelltest gemacht. 

Visa on Arrival sind für vollständig geimpfte Personen ab sofort erhältlich. Nicht vollständig geimpfte Personen brauchen dazu ein Empfehlungsschreiben ihres Reiseveranstalters.

 

 

Wichtig

Die Bestimmungen bezüglich Einreiseprozedere gelten Stand 24.9.2021 und können kurzfristig ändern. Fragen Sie Ihren Reiseveranstalter.

Die quarantänefreie Einreise gilt nur für vollständig geimpfte Personen. Für alle anderen gilt nach wie vor eine 10-tägige Quarantäne. Auch genesene Personen mit einer Impfung müssen in Quarantäne resp. eine zweite Impfung machen (dies wird in Nepal anders gehandhabt als in der Schweiz). 

 


Offizielle Einreisebestimmungen

Dies sind die offiziellen Bestimmungen vom Nepal Tourism Department und dem Immigration Department. Diese unterscheiden sich leicht bezüglich des Vorweisen der Bestätigung des Trekking-/Mountaineering Permits. Da scheinen sich die zwei Departments noch nicht einig zu sein, also besser eine Bestätigung des Permits mitnehmen und vorweisen!


Bestimmungen gemäss Nepal Tourism

Nepal ist offen - Einreisebestimmungen. Nepal is open - immigration procedure.
Zum Vergrössern klicken

Bestimmungen gemäss Nepal Immigration



Wir führen ab sofort Reisen durch in Nepal

 

Die Situation in Nepal und die offizielle Mitteilung der quarantänefreien Einreise erlaubt es uns, ab sofort Reisen in Nepal durchzuführen. Wir legen grössten Wert auf die Sicherheit und haben beste lokale Verbindungen vor Ort. 

Hier finden sich Infos zu Reisen nach Nepal in Corona-Zeiten:

Dazu war Thomas Zwahlen im April/Mai persönlich 6 Wochen in Nepal vor Ort, um alles für sorgenfreie, sichere und schöne Herbstreisen vorzubereiten. Hier ein Link zu seinem Reisebericht.

 

Unter diesem Link finden sich unsere Gruppenreisen für diesen Herbst in Nepal. Wir empfehlen, sich schnell anzumelden. Einige Gruppen sind schon fast ausgebucht und es gibt zur Zeit nur wenige gute Flugverbindungen nach Kathmandu. 

 



Corona-Situation in Nepal

 

Nepal hat in den letzten Monaten viel dafür getan, dass in der Herbstsaison eine gute Corona-Situation besteht. Der 7-Tage-Durchschnitt (pro 1 Mio. Einwohner) beträgt 34, in der Schweiz stehen wir bei 183, dies Stand 24.9.2021.  

Der Grossteil der Bevölkerung in Kathmandu ist geimpft, in der Everest Region sollen sogar 98 % der über 18-Jährigen geimpft sein und auch in anderen Trekkingregionen ist ein grosser Teil der Einwohner geimpft. Ebenso sind viele im Tourismus tätige Personen geimpft. Auch alle Guides, Assistant Guides und Köche von Himalaya Tours sind vollständig geimpft. 

In Nepal ist normales Leben (ohne Lockdowns oder ähnlich) und alles ist geöffnet. In Kathmandu (und anderen grösseren Orten) herrscht eine Maskenpflicht auf der Strasse (tragen die Einheimischen sowieso oft wegen der schlechten Luft), in Geschäften, Hotelhallen, etc. In den Sitz- und Essbereichen gilt diese nicht. In kleinen Dörfern und in den Trekkingregion gilt keine Maskenpflicht. 

Himalaya Tours passt die Programme in Kathmandu so an, dass wir grössere Menschenmassen vermeiden können.

 



Entwicklung der Infektionszahlen in Nepal

 

Hier ein Chart mit dem Verlauf der Infektionszahlen in Nepal und der Schweiz. Indien haben wir ebenfalls in der Statistik, da die Ansteckungszahlen in Nepal wegen der engen wirtschaftlichen Anbindung an Indien stark vom Verlauf in Indien abhängen.

Die Zahlen zeigen den 7-Tage-Durchschnitt der Neuinfektionen pro 1 Million Einwohner.


Corona Chart Nepal, aktuelle Corona Neuinfektionen in Nepal


Reisesituation in anderen Himalaya-Regionen

 

Hier finden sich täglich aktualisiert Informationen zur Reise- und Corona-Situation in den Himalaya-Regionen.



Newsletter

Erfahren Sie alle News aus dem Himalaya als erste mit unserem kostenlosen Newsletter!