Ladakh, Reisen, Trekking, Wandern, Tsomoriri

Ladakh und Zanskar

Land der hohen Pässe - auch Kleintibet genannt


Spannende Trekking-, Wander- und Kulturreisen führen uns in die schönsten Regionen in Ladakh und Zanskar. Wir wandern durch kleine Dörfer, über hohe Pässe, durch tiefe Schluchten und zu den einmalig schönen Salzseen auf dem Hochplateau. Unsere Reisen in Ladakh und Zanskar sind nicht eine Ansammlung von Sehenswürdigkeiten, sondern der direkte Kontakt mit der einheimischen Bevölkerung und den Nomaden stehen im Vordergrund.
 
Wir (Thomas und Martina Zwahlen) haben viele Jahre in Ladakh und Zanskar verbracht, viele Freundschaften mit den lokalen Bergbewohnern und Nomaden geschlossen und sprechen den lokalen Dialekt. Von dieser Erfahrung und den Bekanntschaften profitieren unsere Reiseteilnehmer.

 


Land und Leute

Land

Ladakh unterteilt sich in drei Regionen. In der Region des Indus-Tals liegen die meisten Dörfer und viele Klöster. Das über 4500 Meter hohe Changthang-Hochplateau wird vor allem von Nomaden und ihren Herden besiedelt und das ehemalige Königreich Zanskar im Süden ist landschaftlich die spektakulärste Region, mit tiefen Schluchten und bis zu 7000 Meter hohen Eisgipfeln.


Leute

Ladakh ist sehr dünn besiedelt, auf einer fast doppelt so grossen Fläche als der Schweiz leben gut 200‘000 Einwohner. Die meisten folgen dem tibetischen Buddhismus, einige Gebiete sind muslimisch.


Klima und Reisezeit

Klima

Ladakh liegt hinter dem Himalaya-Hauptkamm und wird so vom Monsun geschützt. In Ladakh gibt es einen kurzen, heissen Sommer mit Temperaturen bis über 30 Grad und einen langen, kalten Winter.


Reisezeit

Die beste Reisezeit ist von Juni bis Oktober, in Zanskar von Juli/August bis Oktober. Die Hochsaison ist Juni bis August. Speziell die Monate September und bis Mitte Oktober sind sehr reizvoll, mit oft stabilem Wetter und nur noch wenigen Touristen. Der Winter ist für Reiseerfahrene eine eindrückliche Reisezeit mit einmaligen Klosterfesten und praktisch ohne westliche Besucher.

 


Tourismus

In Ladakh ist der Tourismus verglichen mit Nepal noch in den «Kinderschuhen».  Im kleinen Hauptort Leh und in den grossen Klöstern des Indus-Tals kann es im Juli und August voll werden. In weiter entfernten Gebieten oder auf Trekkingtouren trifft man oftmals nur wenige oder kaum westliche Besucher an. Sogar das Touristenaufkommen im populären Markha-Tal ist noch weit entfernt von den populären Trekkings in Nepal.


Ladakh ist eine gute Region für authentische Begegnungen mit lokalen Familien und Nomaden und auf den Reisen haben wir einen schönen Einblick ins «echte Leben».


Touristische Infrastruktur

Unterkünfte

Die Unterkünfte sind deutlich einfacher als in anderen Regionen im Himalaya, die A-Klasse-Hotels in Leh entsprechen in etwa einem 1-Stern-Standard. Ausserhalb von Leh findet man vor allem sehr einfache Gasthäuser. Dusche/WC ist aber in der Regel im Zimmer. Je nach Ort übernachten wir in fixen Zeltcamps (zimmergrosse Zelte mit Feldbetten).


Trekking

Weder lokale Führer, noch Mannschaft sind so professionalisiert wie in Nepal, dafür ergeben sich viele authentische Begegnungen. Lodge-Trekking gibt es nur auf einigen wenigen Routen, die Unterkünfte können aber extrem einfach sein, auch von der hygienischen Seite her.


Strassen

Ausserhalb des Indus-Tals häufig schlechte und holprige Strassen oder Pisten.

 



Gruppenreisen

Ladakh, Zanskar, Reisen, Trekking, Bergsteigen, Yaks, Leh

Unterwegs mit einer kleinen Gruppe Gleichgesinnter. Die Gruppengrösse liegt im Durchschnitt zwischen 7 und 10 Personen, wobei 12 Personen die maximale Grösse unserer Gruppen sind.

Privatreisen

Ladakh, Reise, Privatreise, individuell, Trekking, Zanskar

Sie bestimmen Route, Zeitpunkt etc. Gerne machen wir einen auf Ihre Interessen und Ihren Zeitrahmen zugeschnittenen Reisevorschlag. Viele Reisen lassen sich bereits ab 1 Person organisieren.

Infos zu Ladakh

Ladakh, Zanskar, Leh, Info, Reisen, Ferien, Urlaub, Trekking, Bergsteigen

Hier die wichtigsten, allgemeinen Infos über Ladakh und Zanskar. Dazu  Hinweise und praktische Reisetipps, welche für alle Ladakhreisenden spannend sind....als Mini-Reiseführer.



Unser Plus in Ladakh

Ladakh, Zanskar, Thomas Zwahlen, Himalaya Tours, Trekking, Globetrotter

Es gibt viele Gründe, eine Ladakhreise über uns zu buchen. Hier einige Infos zu unserem Plus vor Ort, unserem Plus an Sicherheit, unserem Plus an Leistungen und unserem Plus an Fairness.

Wichtig zu wissen

Ladakh, Zanskar, Trekking, Reisen, Bhuddismus, Klöster, Spituk, Thikse

Wichtige Infos zu Anforderungen und Vorbereitung für eine Reise nach Ladakh und Zanskar und zu vielem anderem, welches in Ladakh und Zanskar anders läuft als bei uns zuhause. 

Bildergalerie

Ladakh, Zanskar, Bilder, Thomas Zwahlen, Himalaya Bilder, Himalaya Tours

Die schönsten Bilder aus Ladakh. Neben einer kargen Hochgebirgswüste finden wir hier kleine, buddhistische Dörfer, eine einsame Bergwelt und stahlblaue Salzseen.